Auch in diesem Jahr richteten Kurt Kirchhof, Joachim Schumak und Beate Rettig-Horch den jährlichen Orchesterworkshop aus, der am 29. Februar und 01. März 2020 erneut im Saalbau Frankfurt-Griesheim stattfand.

Dieses Jahr hatte Silke D’Inka die Leitung inne, die souverän das circa 40-köpfigen Orchester anleitete und motivierte. Sowohl fünf unserer Spieler als auch Birgit Heyne hatten viel Spaß und konnten neue Eindrücke für sich mitnehmen.

Es wurden unter anderem „Balkanfieber“ von Hans-Günther Kölz, die anspruchsvollen „Walzerträume“ von Fritz Dobler,  „Dragon Fight“ von Otto M. Schwarz und Wolfgang Pfeffer sowie Silke D’Inkas Arrangement „Exersis“ von Oleg Gamajunov einstudiert und bei der öffentlichen Präsentation am Sonntagnachmittag aufgeführt.

Wir sind uns sicher, dass das ein oder andere Stück in den Heimatorchestern der Spieler weiterverfolgt werden wird.

April 15, 2020
20. Frankfurter Akkordeon-Workshop

20. Frankfurter Akkordeon-Workshop mit Silke D‘Inka

Auch in diesem Jahr richteten Kurt Kirchhof, Joachim Schumak und Beate Rettig-Horch den jährlichen Orchesterworkshop aus, der am 29. Februar und 01. März 2020 erneut im […]
Februar 21, 2020
Jugendprojektorchester

Jugend fördern, stärken und gemeinsam musizieren!

Zum großen Gemeinschaftskonzert der Spielgemeinschaft Langen Dietzenbach, sowie dem Main Accordion Youth Orchester Frankfurt, welches am 22. September 2019 in der Langener Stadthalle stattfand, wurde ein […]
April 24, 2017
Projektwochenende

Projektwochenende mit Matthias Matzke

Wie jedes Jahr, hat auch am 04. und 05. Februar 2017 der jährliche Orchesterlehrgang der Arbeitsgemeinschaft Frankfurter Akkordeonorchester, dieses mal unter der Leitung von Matthias Matzke, […]
April 24, 2017

Dirigierworkshop mit Tobias Dahlhof

Im Juli 2016 bildeten wir das Seminarorchester für den in Langen ausgerichteten Dirigierworkshop, für welchen Tobias Dalhof als Dozent eingeladen wurde. Beteiligt waren Dirigenten mehrerer Akkordeonorchester […]
April 24, 2017

Projektwochenende mit Gerhard Koschel

Auch wenn wir nicht komplett vertreten waren, ist es auch bei uns mittlerweile eine Tradition geworden, an den seit 2001 jährlichen stattfindenden Lehrgängen unter der Regie […]